islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Freitag, 17.09.21
http://www.islam.de/13879.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Freitag, 11.09.2009



Radwan Tunc schrieb:
"Dem Menschen Nutzen bringen"

Es ist von Allah prophezeit worden, dass der Zins bald, hier wohl annehmbar durch Islamic Banking, verschwinden wird.
Kapitel 2:276:
Quran 2, 227
"Allah wird den Zins abschaffen und die Mildtätigkeit mehren. Und Allah liebt keinen, der ein hartnäckiger Ungläubiger, ein Erzsünder ist."

Es ist ein weiterer Beweis dafür, dass der Quran von niemandem anders als von Gott selber ist. Denn Gott gebietet in dem ganzen Buch kein Recht, das nicht dem Menschen Nutzen bringen würde. Das islamische Banking ist eines von vielen Hinweisen hierauf. Fragen wir doch mal all die Hausbauer, die pleite sind, ihre Häuser verloren haben und auf der Straße sitzen, oder die Geschäftsleute, die von heute auf morgen ihre Lebensgrundlage verloren haben. Fragen wir sie, was sie von einem System halten würden, dass einen Finanzcrash vermieden hätte und auf das sie langfristig vertrauen könnten. Sie würden, ob Muslim oder nicht, den sicheren Weg wählen, den Weg Allahs.