islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Montag, 27.09.21
http://www.islam.de/17264.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Leserbriefe

Donnerstag, 13.01.2011



Frank Leister schrieb:
"Ende von Diskussionen über Verbote des Tragens von Kopftüchern"

Ich weiß nicht, welche Lehren andere aus dem (gescheiterten) Anschlag in Stockholm von vergangenem Samstag ziehen. Für mich ist jedoch klar geworden, daß wir mit Diskussionen um Kopftücher den Extremismus unter den Muslimen nicht angehen können. Mag sein, daß Kopftücher Ausdruck irgendeines religiösen Fanatismus sind. Vielleicht aber eben auch nicht.
Der Attentäter von Stockholm hat sich zumindest mit solchen Äußerlichkeiten nicht aufgehalten. Er sah aus wie ein wunderbar integrierter Einwanderer, der weit entfernt ist vom Fanatismus.
Ich finde, daß ab sofort das Ende von Diskussionen über Verbote des Tragens von Kopftüchern eingeläutet werden sollte. Wenn wir muslimischen Frauen das tragen von Kopftüchern verbieten, macht uns das keinen Deut sicherer. Es wird Zeit für einen entspannten Umgang mit dem muslimischen Kopftuch.