Newsnational Montag, 23.09.2013 |  Drucken

"Zum Feind des Islam gemacht"

Muslime in Deutschland und Papst verurteilen Anschlag auf protestantische Kirche in Pakistan mit über 80 Tote

Der Koordinationsrat der Muslime (KRM) bestehend aus DTIB, Islamrat, VIKZ und ZMD verurteilt den Terrorakt vom 22.09.13 auf eine protestantische Kirche in Peshawar (Pakistan) aufs Schärfste. "Die Verursacher dieser barbarischen und heimtückischen Tat haben sich zum Feind des Islam gemacht und stehen abseits der Menschen, gleich welcher Religion. Wir trauen mit unseren christlichen Schwestern und Brüder der Opfer und bitten Gott, dass er ihr Leid lindern und dass die Saat des Hasses der Verbrecher nicht aufgehen möge. Die Regierung muss die Mörder schnellstmöglich ausfindig machen." sagte heute der KRM-Sprecher Aiman Mazyek der Katholischen Nachrichten Agentur.

Auf Regierungsgebäuden in der Hauptstadt Islamabad wurde die Nationalflagge auf Halbmast gesetzt. Abgeordnete trugen im Parlament schwarze Armbinden. Papst Franziskus sagte am Sonntagabend zum Abschluss seines eintägigen Besuchs auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien bei einem Treffen mit Jugendlichen, eine bessere Welt lasse sich nur auf der "Straße des Friedens" schaffen.

Durch den Anschlag auf eine anglikanische Kirche in der Stadt Peschawar kamen mindestens 80 Menschen ums Leben; mehr als 140 wurden verletzt. Nach der Sonntagsmesse sprengten sich zwei Selbstmordattentäter in die Luft, als die rund 600 Gottesdienstbesucher die Kirche verließen.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi empfängt Vertreter der Arakan Rohingya Union in Frankfurt
...mehr

ZMD-Vorsitzender Aiman Mazyek und Stellv.Vors. Nurhan Soykan auf Einladung des Bundespräsidenten Steinmeier und Frau Büdenbender beim diesjährigen Sommerfest
...mehr

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009