Newsnational Mittwoch, 19.07.2017 |  Drucken

Islamische Seelsorge im Krankenhaus und Hospiz

Zweite ZMD Weiterbildung für Imame im Bereich der religiösen Begleitung und Seelsorge

Am Wochenende (15. - 16.07.2017) fand in Düsseldorf die zweite Fortbildung des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) im Bereich der islamischen Seelsorge und religiösen Begleitung für Imame und islamische Theologen statt. Dieser mehrtägige Block beschäftigte sich mit der Seelsorge im Krankenhaus und Hospiz.

Neben den allgemeinen Voraussetzungen und Krankenhausstrukturen, wurden durch unterschiedliche Fachreferenten wie dem Leiter der katholischen Seelsorge Wuppertals Herrn Saidler, der evangelischen Seelsorgerin im Kinderhospitz Frau Bukowski, dem Psychologen Amin Loucif, Herrn Dr. Halabi, Notfall- und Gefängnisseelsorger Ismail E. Gunija und Dr. Hakki Arslan, die einzelnen Bereiche der Seelsorge in diesem vielschichtigen Arbeitsumfeld beleuchtet.

Besonderes Lob gebührt hierbei Herrn Saidler, Frau Bukowski und Herrn Dr. Halabi, die durch ihre konfessionübergreifende Fachexpertise den Teilnehmern ein umfassenderen und tiefgreifenderen Einblick in diesen wichtigen Bereich verschafften, betonten die Verantwortlichen des Weiterbildungskonzepts ZMD Vorstandsmitglied Hamza Wördemann und Fortbildungskoordinator Mohamed Labari.




Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Umweltschutz ist Bestandteil der Religionen | Interview mit Jürgen Micksch
...mehr

Der Geflüchtete Abdullatif Ghajar berichtet über seine Eindrücke einer nicht normalen Reise
...mehr

Verleger: Sarrazins Buch argumentativ schwach und bedient "antimuslimische Ressentiments"
...mehr

Muslime in Indonesien gründen Institut gegen Extremismus
...mehr

Sängerin Namika: Glaube gibt mir Bodenhaftung - Namika (26), deutsche Musikerin mit marrokanischen Wurzeln, hat sich positiv über ihre religiöse Erziehung geäußert.
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2015 - 2019

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009