Newsinternational Freitag, 29.03.2019 |  Drucken

Neuseeland - Ein Land trauert um seine Opfer

Premierministerin Ardern zusammen mit zehntausenden Menschen gedachten der Opfer des Attentats von Christchurch und setzten abermals ein Zeichen gegen den Islamfeindlichkeit

Christchurch (KNA) Mehr als 25.000 Menschen haben im neuseeländischen Christchurch der Opfer des Anschlags auf zwei Moscheen vor zwei Wochen gedacht. Unter den Teilnehmern der Zeremonie im North-Hagley-Park am Freitag waren Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern und ihr australischer Amtskollege Scott Morrison.

Menschlichkeit werde über den "Teufelskreis des Extremismus" siegen, sagte Ardern. Morrison betonte, die Australier trauerten jenseits aller politischen Anschauungen mit den neuseeländischen Nachbarn.Paul Martin, katholischer Bischof von Christchurch, bezeichnete den Anschlag als "eine Verhöhnung der Freiheit", die Gott den Menschen geschenkt habe.

Lateef Alabi, Imam der Linwood-Moschee, die von dem Angriff betroffen war, sprach ein Gebet. Der britische Sänger Yusuf Islam, einst als Cat Stevens weltberühmt, sang Friedenslieder.Am 15. März waren bei einem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch 50 Menschen erschossen worden.

Mutmaßlicher Täter ist ein 28 Jahre alter Rechtsextremist aus Australien. Er sitzt in Untersuchungshaft.





Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Nürnberger Tage für Migration - Beitrag zur Veranstaltung vom 21. – 22. November 2019
...mehr

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi nimmt zum zweiten Mal an der Internationalen Sufi Konferenz für Spiritualität in Madagh / Marokko teil
...mehr

Muhammad Sameer Murtaza (langjähriger Autor von islam.de): "Gewaltlosigkeit im Islam" - die wichtigsten Akteure und Bewegungen der muslimischen Friedensethik
...mehr

Juden, Christen und Muslime gegen Euthanasie und Suizid-Beihilfe - Kabinett aus u.a. Papst Franziskus, Großrabbinat von Israel, sowie Scheich Abdullah Bin Bayah
...mehr

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009