Newsinternational Donnerstag, 06.06.2019 |  Drucken

Al-Aqsa Moschee kommt nicht zur Ruhe

Respekt-Reglung im Ramadan missachtet

Jerusalem - Auf dem Plateau der Al-Aqsa Moschee ist es am Sonntagmorgen zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen Muslimen und der israelischen Polizei gekommen. Die Unruhen brachen aus, als die Polizei jüdischen Gruppen trotz der üblichen Ramadan-Sperre den Zugang zum Plateau mit dem Felsendom und der Al-Aqsa-Moschee anlässlich des "Jerusalem-Tags" gestattete. In den vergangenen 30 Jahren hatten die Behörden Juden während der letzten zehn Tage des Fastenmonat Ramadan den Zutritt verwehrt. In diesem Jahr fällt erstmals seit langem der Jerusalem-Tag mit der Erinnerung an die Eroberung der arabischen Altstadt im Sechstagekrieg 1967 durch israelische Truppen in den islamischen Ramadan.

Als rund 120 Israelis in den frühen Morgenstunden das Plateau betraten, warfen Muslime Stühle und andere Gegenstände, um sie zurückzudrängen. Daraufhin griff die Polizei ein. Sie habe die Randalierer zerstreut, die sich in der Moschee versammelt hatten, und einige Personen festgenommen, heißt es in einem Polizeibericht. Laut der Zeitung "Haaretz" setzten die Sicherheitskräfte dabei auch Gummigeschosse ein. (KNA)



Ähnliche Artikel

» Id Mubarak, Bayraminiz mubarek olsun und frohes Ramadan-Fest!
» Zentralrat der Muslime lud zum Ramadan-Iftar ein
» 15.07.13 ZMD erwartet zu seinem Iftar (Ramadan-Fastenbrechen) Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
» Deutschland, wo bleibt deine Empörung?
» Diesen Freitag (21.08.09) inschallah Ramadan – KRM-Grußbotschaft

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) bietet Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte von ergänzendem Arabischunterricht an
...mehr

Verurteilung im Verfahren Dresdener "Moschee-Anschlag" rechtskräftig
...mehr

Bertelsmann Studie: 50% empfinden den Islam als Bedrohung - Interview mit ZMD Vorsitzenden Aiman Mazyek
...mehr

Steht die Zukunft des Islamischen Religionsunterrichts auf dem Spiel? - ZMD-Vizevorsitzende Nurhan Soykan im Interview mit IslamiQ
...mehr

"Gleichheitswidrig" - Oberlandesgericht Rheinland-Pfalz setzt Burkini Verbot in Koblenz außer Kraft
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009